Menu

SCHIERSTEIN24 - Veranstaltungen, Termine und Aktuelles

 

Schierstein hat wieder vier Stadtverordnete

03.09.2019
Aktuelles >>

Unser Stadtteil ist nach der Wahl 2016 gestartet mit folgenden Stadtverordneten:

  • Urban Egert (SPD), gleichzeitig Schiersteiner Ortsvorsteher
  • Ingo von Seemen (LINKE)
  • Eberhard Seidensticker (CDU)
  • Stefan Spallek (CDU)

Stefan Spallek hat später sein sein Mandat niedergelegt, während Herr von Seemen Stadtverordneter geblieben ist, aber aus Schierstein fortgezogen ist. Nach den Zuzug der Stadtverordneten Aglaja Beyes (damals LINKE) nach Schierstein ist jetzt das Ortsbeiratsmitglied Jens Groth (SPD) in die Stadtverordnetenversammlung nachgerückt (siehe Bekanntmachung rechts), so dass das Schiersteiner Quartett in anderer Besetzung wieder komplett ist:

  • Urban Egert (SPD)
  • Eberhard Seidensticker (CDU)
  • Aglaja Beyes (SPD/LINKE)
  • Jens Groth (SPD)

Spannend ist derzeit der Status der Stadtverordneten Aglaja Beyes. Im Politischen Informationssystem der Landeshauptstadt Wiesbaden (PIWi) wird sie derzeit als Mitglied der Partei „LINKE“ geführt, gehört aber offenbar inzwischen der SPD-Fraktion an, wie dem unten stehenden Bildschirminhalt zu entnehmen ist. Mal sehen, was sich da noch tut. Jedenfalls haben wir die Wahlperiode mit einem SPD-Stadtverordneten angefangen, und jetzt sind es offenbar drei.


Bildschirminhalt des Politischen Informationssystems der Landeshauptstadt Wiesbaden am 03.09.2019

Zurück