Menu

SCHIERSTEIN24 - Veranstaltungen, Termine und Aktuelles

 

Gedenkstätte Synagoge

28.02.2021
Aktuelles >>


Foto: © Walter Richters

Was steckt unter der blauen Folie auf dem Grundstück der Gedenkstätte „Synagoge“ in der Bernhard-Schwarz-Straße? Das fragten wir Ende August 2020 an dieser Stelle.

Das Geheimnis war schnell gelüftet. Der Ortsbeirat, die Auferstehungsgemeinde, Christophorusgemeinde und St. Peter und Paul wollten an dieser Stelle eine Gedenktafel aufstellen, und dafür braucht man ein Fundament, damit die Tafel nicht umfällt.


Gedenktafel
Entwurf: Dr. Viola Snethlage-Luz

Inzwischen wurde die Tafel geliefert und aufgestellt. Zusätzlich hat unser Schiersteiner Mitbürger Heinz Bähr viele ehrenamtliche Stunden investiert, um die neue Gedenkstele, die Rosette und den Mauerrest an der Südostecke auf dem Grundstück der Gedenkstätte Synagoge dezent zu beleuchten. Der Ortsbeirat hat dabei die Materialkosten übernommen. Das aus Solarenergie kommende Licht soll vom Einbruch der Dunkelheit bis 22 Uhr eingeschaltet sein. Am 27.02.2021 wurde die Anlage offiziell in Betrieb genommen. Ganz herzlichen Dank an Herrn Bähr, der auch zugesagt hat, das Funktionieren der Installation permanent zu überwachen.


Eingeschaltete Beleuchtung am 27.02.2021
Foto: © Walter Richters

  Weitere Informationen zur „Gedenkstätte Synagoge“

Zurück