Menu

SCHIERSTEIN24 - Veranstaltungen, Termine und Aktuelles

 

Federal-Mogul-(Glyco-)Gelände nördlich der Stielstraße

05.11.2021
Aktuelles >>

Das Grundstück, auf dem das Verwaltungsgebäude von Federal Mogul (Glyco) steht, wurde ja inzwischen an den Investor hmf grundbesitz gmbh verkauft. Der Schiersteiner Ortsbeirat hat den neuen Eigentümer daraufhin in seine Sitzung am 03.11.2021 eingeladen.


Verwaltungsgebäude
der Federal-Mogul Wiesbaden GmbH
Foto: © Walter Richters

Geschäftsführer Manfred Heinsch ist dieser Einladung gefolgt und hat die Pläne seiner Firma erläutert. Demnach wird Federal Mogul einen Teil des Gebäudes weiterhin nutzen, während offenbar der Malteser-Hilfsdienst und ein Planungsbüro Interesse an den frei werdenden Räumen haben.

Zur weiteren Entwicklung des Grundstücks konnte Herr Heinsch nur die ersten Ideen präsentieren, nämlich an der Schönaustraße eine Wohnbebauung von vier Häusern mit einem hohen Anteil sozial geförderten Wohnraums und mit einer Gastronomie im Bereich der Einmündung in die Stielstraße. In der zweiten Reihe hinter der Wohnbebauung möchte er ein weiteres Bürogebäude errichten. Die Wohnhäuser sollen Tiefgaragen erhalten, während die durch das neue Bürogebäude wegfallenden Parkplätze durch ein Parkdeck für rund 50 Autos ausgeglichen werden sollen.

Verblüffend war auch, dass Altbürgermeister Achim Exner auftauchte, der als eine Art Berater fungierte, allerdings auch deutlich machte, dass er statt eines neuen Bürogebäudes dort lieber Wohnbebauung hätte, sozusagen ein "Wohnen in der zweiten Reihe".

Marcus Vaupel, der für das Stadtplanungsamt an der Sitzung teilnahm und der sich dabei ausdrücklich als Interessenvertreter des Ortsbeirats bezeichnet hat, zeigte sich von der Idee einer Wohnbebauung eher überrascht und wohl auch leicht skeptisch, speziell beim "Wohnen in der zweiten Reihe". Bei aller Bedeutung des Wohnungsbaus hätte er gerne einen gewissen Anteil der Fläche in Wiesbaden für gewerbliche Nutzung erhalten.


Der gegenwärtige Plan für das Gelände
Vergrößerte Anzeige: Klicken oder tippen Sie auf das Bild
© hmf grundbesitz gmbh

Zurück