Menu

SCHIERSTEIN24 - Veranstaltungen, Termine und Aktuelles

 

Anzeigetafeln an Bushaltestellen

31.01.2019
Aktuelles >>


Neue dreizeilige Informationstafel in der Hermann-Löns-Straße.
Die für einen Störungshinweis verwendete letzte Zeile belegt eindeutig,
wie sinnvoll diese Lösung ist.

Im Jahre 2015 hat der Ortsbeirat Wiesbaden-Schierstein mit einem einstimmigen Beschluss darum gebeten, die zweizeilige Anzeigetafel an der Hermann-Löns-Straße durch ein dreizeiliges Exemplar zu ersetzen.

  Antrag (PDF-Datei)

Dieser Wunsch wurde abgelehnt mit der Begründung:

Die ESWE Verkehrsgesellschaft (ESWE Verkehr) hat festgestellt, dass die ursprünglich zur Nutzung im Ausnahmefall vorgesehene Zusatzzeile sehr intensiv genutzt werden konnte. Parallel werden dadurch die Anzeigemöglichkeiten für die Abfahrtzeiten eingeschränkt. Vor diesem Hintergrund ist geplant, bei möglichen neuen Projekten nur noch Anzeiger zu verwenden, die mindestens drei Zeilen in gut lesbarer Form abbilden.

Der Ersatz der aktuell zweizeiligen Anzeige an der Haltestelle Hermann-Löns-Straße durch eine mindestens dreizeilige Anzeige ist jedoch mit erheblichem Aufwand verbunden. Zudem ist die Anlage Teil eines vom Land Hessen geförderten Projektes mit einer Zweckbindungsfrist von fünfzehn Jahren. Vor diesem Hintergrund ist die Beschaffung eines neuen Anzeigers nicht vorgesehen und für die ESWE Verkehr nicht wirtschaftlich darstellbar.

ESWE Verkehr wird jedoch in den nächsten Monaten durch die Verkehrsleitzentrale testen, ob eine intervallweise Aufschaltung der im Bedarfsfall genutzten Textzeile im Wechsel mit der zweiten Abfahrtzeile grundsätzlich praktikabel und vertretbar ist.

Jetzt gab es offenbar einen Gesinnungswechsel, denn inzwischen ist die Haltestelle mit einer dreizeiligen Anzeige ausgestattet,wie man auch dem obigen Foto entnehmen kann.

Zurück