Menu

SCHIERSTEIN24 - Veranstaltungen, Termine und Aktuelles

 

A66-Brücke über das Grorother Bachtal

07.11.2018
Aktuelles >>

Es dauert, wie eigentlich alle neueren Bauvorhaben von Hessen Mobil in Schierstein, deutlich länger mit der Sanierung der A66-Brücke über das Grorother Bachtal.

Auf Nachfrage erhielten wir jetzt von Hessen Mobil folgende Informationen:

„Nach aktueller Planung erfolgt der Abschluss der Bauausführung bis März 2019.

Zum aktuellen Stand der Arbeiten ist zu berichten, dass die Bauwerke erstellt sind. Es erfolgen Restarbeiten u.a. zum Lärmschutz und den Schutzeinrichtungen. Sobald diese ausgeführt sind, schließen sich die Rückbauarbeiten an.

Für den Streckenbereich in Fahrtrichtung Frankfurt sind zusätzliche Maßnahmen notwendig. Diese Nachbesserungen sind aufwendig und werden wegen einer festgestellten Fahrbahnabsackung unmittelbar ausgeführt. Ein Ausführungsgrundsatz den Hessen Mobil bei der Durchführung von Baumaßnahmen auf Autobahnen in den aller meisten Fällen umsetzen kann lautet: Aufrechterhaltung aller Fahrstreifen durch Nutzung des Seitenstreifens und/ oder Verengung der Fahrstreifenbreite. Diese Vorgehensweise macht es notwendig die Umsetzung für den o.g. Streckenabschnitt in mehreren Teilabschnitten zu realisieren. Dies bedarf eines längeren Bearbeitungszeitraums. Somit verschiebt sich das vormals angekündigte Bauende in den März 2019.“

Da die Schönaustraße unter der dortigen, gleichzeitig sanierten A66-Brücke ja bereits wieder ungehindert zu befahren ist, haben wir zum Wirtschaftsweg im Grorother Bachtal noch einmal nachgefragt und erhielten folgende Zusatzinformation:

„Nach Auskunft unseres Bauleiters wird der Wirtschaftsweg voraussichtlich auch bis zum Ende der Baumaßnahme gesperrt sein.“

  Informationen von Hessen Mobil


Wohl bis Frühjahr 2019 voll gesperrte Autobahn-Unterführung im Grorother Bachtal
aufgenommen am 22.07.2018

Zurück