Menu

SCHIERSTEIN24 - Veranstaltungen, Termine und Aktuelles

 

Vandalismus pur

24.05.2017
Aktuelles >>

Der Ortsbeirat bemüht sich seit längerer Zeit, die Attraktivität des Schiersteiner Hafens weiter zu steigern. Vor einiger Zeit ist es dann auch gelungen, die Landeshauptstadt Wiesbaden mit ins Boot zu holen. Eine der Maßnahmen waren neue Bänke rund um das Hafenbecken, die abgebaute oder marode Exemplare ersetzt haben.

Jetzt hat der Vandalismus leider ziemlich schnell wieder zugeschlagen:


Ärgerlich, aber leider noch vergleichsweise harmlos
(zumindest seit die Farbe trocken ist)
sind die Schmierereien und Schnitzereien auf mindestens zwei Bänken.


Viel schlimmer ist es bei der Bank,
die inzwischen in der Uferböschung des Rheins am Fahrweg zur DLRG-Station liegt.
Vorne auf obigem Foto sieht man noch Teile des Betons, mit dem sie im Boden verankert war.


Sie wurde an ihrem ursprünglichen Platz mit brachialer Gewalt aus dem Boden gerissen.


Die Schleifspuren auf der Fahrbahn zeugen vom anschließenden Transport zum Rheinufer.

Dank des Einsatzes der Mitarbeiter unserer Ortsverwaltung konnte die Bank inzwischen geborgen und wieder an ihrem alten Platz aufgestellt werden, bevor die nächsten Vandalen sie in den Rhein werfen. Mal sehen, wie lange dieses „Happy End“ anhält.

Zurück