Menu

SCHIERSTEIN24 - Veranstaltungen, Termine und Aktuelles

 

Straßenreinigung

03.01.2018
Aktuelles >>

 

Übersicht aller betroffenen
Schiersteiner Straßen
Reinigungsklasse
bis
2015
ab
2018
Alte Schmelze C B 2
Äppelallee B 3 B 3
Bert-Brecht-Straße B 1 B 1
Christian-Bücher-Straße C B 2
Christian-Morgenstern-Straße B 1 B 1
Dieter-Horschler-Promenade   B 2
Elbestraße B 1 B 1
Erftstraße B 1 B 1
Frank-Wedekind-Straße B 1 B 1
Freudenbergstraße (von Bert-Brecht-Straße bis Stielstraße) C B 2
Freudenbergstraße (von Stielstraße bis Söhnleinstraße) C B 1
Hafenstraße (ohne Uferspazierweg) C B 2
Hafenweg (von Rheingaustraße bis Dieter-Horschler-Promenade) C B 2
Hafenweg (von Kreuzung Raiffeisengebäude bis Rheinwiesen) C B 2
Hans-Römer-Platz (noch endgültig zu klären) C A 2
Heinrich-Heine-Straße B 1 B 1
Heinrich-Zille-Straße B 1 B 1
Hermann-Löns-Straße B 1 B 1
Hüttenstraße C B 2
Joachim-Ringelnatz-Straße B 1 B 1
Karl-Lehr-Straße C B 2
Klabundstraße B 1 B 1
Kleinaustraße C B 2
Liebwiesweg C B 1
Lippestraße B 1 B 1
Moselstraße B 1 B 1
Neckarstraße B 1 B 1
Oderstraße B 1 B 1
Otto-Reutter-Straße B 1 B 1
Reichsapfelstraße C B 2
Rheingaustraße (von Saarstraße bis Storchenallee) B 3 B 2
Rheingaustraße (von Storchenallee bis Schiersteiner Brücke) B 3 B 3
Saarbrücker Allee C B 2
Saarstraße C B 2
Schönaustraße C B 1
Schoßbergstraße C B 2
Söhnleinstraße C B 2
Stielstraße C B 2
Storchenallee C B 2
Sylter Straße B 1 B 2
Wasserrolle C B 1
Wörther-See-Straße B 2 B 1
Wupperstraße B 1 B 1

Die Buchstaben bei den Angaben zur Reinigungsklasse bezeichnen die Kategorie und haben folgende Bedeutung:

  1. Die Stadt reinigt die gesamte Fahrbahn, Gehwege, Überwege, Fußgängerzonen und verkehrsberuhigte Bereiche.
  2. Die Stadt ist für die Fahrbahnreinigung zuständig. Die übrigen Straßenteile hat der jeweils Reinigungspflichtige nach Bedarf, in der Regel ein Mal pro Woche, zu reinigen.
  3. Der Buchstabe C kennzeichnet Straßen, die in ihrer Gesamtheit durch den jeweils Reinigungspflichtigen nach Bedarf, in der Regel ein Mal pro Woche, zu reinigen sind.

Zahlen hinter den Buchstaben A und B nennen die Anzahl der Reinigungen pro Woche. Die Kombination von Buchstabe und Zahl wird Reinigungsklasse genannt.

Straßen oder Straßenabschnitte, die in der oben stehenden Tabelle nicht aufgeführt sind, gehören und gehörten zur Reinigungsklasse C, für die natürlich bisher und zukünftig keine Gebühren anfallen.

 

Gebührentabelle
Reinigungs-
klasse
Kosten pro Berechnungsmeter und Jahr
bis 2015 ab 2018
A 2 16,56 € 18,08 €
B 3 8,28 € 12,24 €
B 2 5,52 € 8,16 €
B 1 2,76 € 4,08 €

Berechnungsmeter ergeben sich aus der Quadratwurzel der Grundstücksfläche.

Wenn jemand mehr wissen möchte, sei es etwa ein Beispiel für die Berechnung der Gebühren oder ein Überblick über das Chaos der Jahre 2016 und 2017, so empfehlen wir den nachstehenden Link:
  Neue Straßenreinigungssatzung - Pläne, Konsequenzen und Einstufungen für Schierstein

Und wer die amtliche Fassung der augenblicklich gültigen Satzung mit allen Straßen Wiesbadens einsehen möchte, wird hier fündig:
  Offizielle Straßenreinigungssatzung, gültig ab 01.01.2018 (PDF-Datei)

Zurück