Menu

SCHIERSTEIN24 - Veranstaltungen, Termine und Aktuelles

 

Prof. Martin Lutz

03.10.2017
Aktuelles >>

Prof. Martin Lutz ist seit 1972 Kantor der Christophoruskirche und Leiter der Schiersteiner Kantorei. Außerdem ist er seit 01.10.2017 Propsteikantor der neuen Propstei Rhein-Main, nachdem er dieses Amt viele Jahre in der Propstei Süd-Nassau inne hatte, die gerade in der Propstei Rhein-Main aufgegangen ist. Mit der Schiersteiner Kantorei hat er den Namen unseres Stadtteils bis nach China gebracht. Jetzt geht Martin Lutz zum Jahresende in Ruhestand.

Die erste „Stufe“ der Verabschiedung findet am Sonntag, 08.10.2017, ab 17 Uhr in der Christophoruskirche statt. An diesem Nachmittag leitet Martin Lutz zum letzten Mal während seiner Dienstzeit die Aufführung einer Bach-Vesper im Rahmen des von ihm maßgeblich mitgestalteten Projekts, alle erhaltenen 199 Bach-Kantaten zu Gehör zu bringen. Es erklingt die 131. Vesper mit dem Titel „Bringet dem Herrn Ehre seines Namens“. Zu diesem besonderen Anlass hält Kirchenpräsident Dr. Volker Jung die Predigt. Eine halbe Stunde vor Beginn der Vesper, also um 16:30 Uhr, findet eine Einführung in das Werk statt.

Ab dem 01.01.2018 tritt dann Clemens Bosselmann die Nachfolge als Propsteikantor an und nimmt dann auch die anderen von Prof. Lutz ausgeübten Tätigkeiten wahr: Kantor der Christophorusgemeinde, Leitung der Schiersteiner Kantorei, Bach-Vespern.

Wir danken Prof. Lutz für seine Verdienste in Schierstein, wünschen alles Gute für seinen Ruhestand und hoffen, ihn durchaus noch in der Christophoruskirche zu hören, sei es an der Orgel, am Cembalo oder in anderer Art und Weise.

  Mehr über Martin Lutz (auch Quelle für das Foto)

Zurück